Koi-Nachwuchs Frühjahr 2017 – Das Ablaichen

Anfang Juni war es bei uns soweit – die Fische haben abgelaicht. Inwiefern dieses Ereignis unsere Sichtweise auf reine Frauen-/Männerteiche geändert hat, könnt ihr hier nachlesen. Die Koi haben sogar an zwei Tagen hintereinander abgelaicht. Obwohl wir Laichbürsten im Teich hatten, haben sie bevorzugt in überhängende Pflanzen und Gräser abgelaicht. Am ersten Tag wurde unsere große Karashidame von 5 Männchen gejagt. Am zweiten Tag ein Showa von Konishi.

Wir haben das Spektakel auch gefilmt:

 

Den Laich haben wir zum Teil entfernt und in vier verschiedene Becken verteilt. Zum einen in eine Koi-Messwanne, die mit Belüfterstein versehen am Teichrand steht. Dann in eine 1100 Liter GFK-Wanne, ebenfalls beluftet. Ein Freund hat ein Paar Eier mitgenommen und sie in sein Aquarium in ein extra Aufzuchtbehälter für Aquariumfische zum Einhängen gegeben. Eine vierte Portion haben wir einem Bekannten für seinen Naturteich gegeben. Wir sind auf jeden Fall gespannt wie sich die Fische wo entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*