Ich habe in den letzten Wochen eine kleine Fischaufzuchtanlage mit einer Kombination aus Schwerkraftfilter und Rieselfilter gebaut. In folgendem Video könnt ihr euch einen Überblick über die Anlage und deren Funktionsweise verschaffen:

Falls ihr die Anlage nachbauen möchtet, findet ihr hier eine grobe Zusammenstellung der benötigten Komponenten pro Anlage:

1x IBC Container

5x Tankdurchführung Ø 50 mm

1x Eurobox geschlossen 40x30x32 cm

1x Eurobox geschlossen 60x40x32 cm

3x Eurobox geschlossen 40x30x12 cm

1x Filterpumpe Aquaforte DM-3500

1x AquaForte Kugelhahn PVC 50 mm

1x PVC-Schlauchtülle 40 mm

1x PP Stufenschlauchtülle 1 1/2″ AG (25/32/40 mm)

1x Flachdichtung Gummi 44mm aussen/ 34mm innen

1x PVC Mutter mit Innengewinde, 1 1/2″

1x Schlauchtülle 1 1/4″ x 40 mm Innengewinde

1x IBC Adapter für 50 mm Rohre

 

Zusätzlich werden passende Schläuche (40mm und 32mm) sowie HT-Rohre, Winkel, Muffen und Deckel mit Durchmesser 40mm und 50mm benötigt.

 

Filtermedien:

1x Hel-X® Biocarrier

6x Filterbürste (30 x 15 cm)

1x Japanmatte Blau, 45 x 31,5 x 3,8 cm

1x Glasschaumschotter

 

Die Gebinde der Filtermedien sind etwas größer als benötigt.

 

Hinweis:

Die Links sind „Affiliate Links“. Wenn ihr darüber etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision für die Empfehlung – Ihr bezahlt deswegen natürlich nicht mehr, sondern unterstützt mich lediglich!